Project Week

Eine Woche abwechslungsreicher Unterricht in Englisch. Mit verschiedenen Lernmethoden üben sich die Schüler in der Fremdsprache. Ziel ist, dass sie sich wohl fühlen und Freude haben im Anwenden und Verstehen von Englisch.

Jetzt anfragen
Gym & BHS

Gymnasien und berufsbildende höhere Schulen

Hello English! stimmt die Project Week auf die speziellen Bedürfnisse dieser Schultypen ab. Wir helfen den Schülern ihr allgemeinsprachliches Englisch und Business English zu verbessern.

Das Ziel der Woche ist, die Schüler ihre sprachlichen Fertigkeiten und das Hörverständnis in einem internationalen Umfeld zu praktizieren. Im Unterricht für die Oberstufen liegt der Schwerpunkt in der englischen Kommunikation.

Der Projektunterricht ist STEAM Education basierend aufgebaut. Diese akademische & kreative Lehrmethode unterstützt das Selbstbewusstsein, fördert den Mut und erleichtert das Erlernen der Fremdsprache.

Das Programm von Hello English! wurde in Zusammenarbeit mit österreichischen Englischlehrern und unseren Tutoren, gemäß dem österreichischen nationalen Lehrplan für den Englischunterricht entwickelt! Mit jedem Projekt, einschließlich Workshops sowie Theater, Liedern und lustigen Grammatikaktivitäten, haben unsere Projekte wirklich für jeden etwas zu bieten!

Manche Oberstufenklassen nützen diese Woche auch um sich gezielt auf eine Cambridge-Prüfung oder die mündliche Matura oder eine mündliche Abschlussprüfung vorzubereiten.

NMS & Poly

Neue Mittelschulen und Polytechnische Schulen

In der Project Week von Hello English! geht es darum, Spaß zu haben und spielerisch Englisch zu lernen. In jedem Fall steht das freie, ungezwungene Sprechen in Englisch im Vordergrund. Das Ziel von Hello English! ist, dass sich die Kinder beim Englisch sprechen wohl fühlen und Selbstvertrauen entwickeln. Das gelingt uns mit einem ganzheitlichen Lernansatz mithilfe von Spielen, Übungen, Projekten, Filmen, Sport und mehr.

Englisch ist nicht nur ein weiteres Fach in der Schule. Wir von Hello English! möchten unseren Schülern vermitteln, dass die Weltsprache Englisch auch ein Schlüssel zur Erkundung der Welt ist.

Das Programm von Hello English! wurde in Zusammenarbeit mit österreichischen Englischlehrern gemäß dem österreichischen nationalen Lehrplan für den Englischunterricht entwickelt! Mit jedem Projekt, einschließlich Workshops sowie Liedern und lustigen Grammatikaktivitäten, haben unsere Projekte wirklich für jeden etwas zu bieten!

VS

Volksschulen

Je jünger die Kinder sind, umso offener und interessierter sind sie für Neues. Und sie lernen dabei unheimlich schnell. Mit Hello English! erleben die Kinder auf spielerische Art und mit Spaß eine Fremdsprache und sie werden ermutigt, englisch zu sprechen. Unsere Native Speakers haben dabei immer wieder Spannendes aus ihrer eigenen Heimat zu erzählen.

Hello English! hat ein spielerisches, abwechslungsreiches und interaktives Volksschulprogramm entwickelt, das sorgfältig ausgewähltes Vokabular und Aktivitäten enthält, die für jüngere Lernende geeignet sind. Wir konzentrieren uns dabei unteranderem auf Schlüsselvokabeln, die im täglichen Leben verwendet werden, wie Zahlen, Farben, Kleidung, Tiere, Wetter, Fahrzeuge, Tage, Monate und Jahreszeiten.

Am Ende der Woche können die Schüler neue Wörter und Sätze verwenden, um ein erstes Gespräch darüber zu führen, woher sie kommen, was sie gerne tun, welche Tiere sie mögen, welche Farbe sie bevorzugen und welche anderen Themen sie haben. Studien haben gezeigt, dass Englisch in den ersten Jahren einen maßgeblichen Einfluss als Erwachsene fördert und beeinflusst. Neben Englisch gibt es jeden Tag eine Sportstunde, in der die Schüler Sportarten kennenlernen, die im englischsprachigen Raum gespielt werden.

Erfahrungen unserer Teilnehmer

Englisch-Projektunterricht mit einem Native Speaker ist anders als Englischunterricht im Schulalltag. Schüler und Lehrer freuen sich über Abwechslung und lieben diese Form des Unterrichts.

“Die English Project Week an unserer Schule, NMS1 Korneuburg, ist hervorragend gelaufen und ich möchte mich nachträglich noch einmal für die gute Zusammenarbeit bedanken. Die Tutors waren sehr engagiert und sowohl die Kinder, Lehrer, als auch die Eltern waren begeistert. Danke!”

Ulrike Höller
Englischlehrerin

“Thank you for the amazing week. Our pupils were astonished that they could understand a lot more than they had expected. They enjoyed talking to Native Speakers and they had the possibility to improve their English. The teachers were really encouraging and motivating so that the kids lost their fear of speaking English. We are looking forward to seeing you again next year!”

Eva Trappl
Englischlehrerin

“The English week was very funny and interesting for me.I really liked the songs and games we played. The teachers were also really nice and I learned new words from the games. Only the play I didn't like, because I always get nervous when I stay in front of other people but it was funny!”

Peter
Schüler

Jetzt anfragen